Verband der Privaten Krankenversicherung

Verband der Privaten Krankenversicherung

Diese Website ist ein Service der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung



Infos zu den VeranstalternInfos zu den Veranstaltern


Der Bundeswettbewerb Alkoholprävention ist ein gemeinsames Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Verbands der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG).

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. sind gemeinsame Veranstalter des neuen Bundeswettbewerbs Alkoholprävention.

Seit 2009 engagiert sich der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. in der Prävention von Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen und unterstützt die erfolgreiche Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) „Alkohol? Kenn dein Limit.“ Die Kampagne richtet sich an junge Menschen ab 16 Jahren und hat insbesondere zum Ziel, über die Risiken von Rauschtrinken zu informieren und den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zu fördern. Mit dem neuen Bundeswettbewerb sprechen BZgA und PKV Projektverantwortliche an, die Projekte zur Alkoholprävention bei Jugendlichen ab 12 Jahren umsetzen. Gesucht werden innovative, erfolgreiche Projekte, die nachhaltig wirken.

Portrait von Prof. Dr. Elisabeth Pott

Grußwort von Frau Prof. Pott, Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

In der Pubertät müssen Jugendliche viele Entwicklungsaufgaben bewältigen und ihren Weg ins Erwachsenenleben finden. Der kritische und verantwortungsvolle Umgang mit Suchtmitteln – und hier insbesondere mit Alkohol gehören zu diesen Aufgaben dazu.
weiterlesen

Portrait von Doktor Volker Leienbach

Grußwort von Dr. Volker Leienbach, Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV)

Alkoholprävention für Jugendliche ist ein wichtiges gesamtgesellschaftliches Thema, denn es geht um die Gesundheit und das Wohl der kommenden Generationen: Mehr als 26.000 Jugendliche im Alter von 10 bis 20 Jahren müssen jährlich aufgrund einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden.
weiterlesen


Weiterführende Inhalte

Suche

Die 5 Phasen des Wettbewerbs

  1. Projekte einreichen
    15.05.2012 bis 24.08.2012
  2. Bewertung durch die Jury25.08.2012 bis 10.12.2012
  3. Bekanntgabe der Nominiertenab 11.12.2012
  4. Preisverleihung20.02.2013
  5. DokumentationEnde Februar 2013